SAC-Tour vom 16. und 17. August 2014 Lobhornhütte-Soustal-Lobhörner
Teilnehmer:
Ruth Dubach, Käthi und Bernhard Riedo, Kathrin Wüst, Ursula und Hans Amsler,
Peter und Heidi Gempeler

Am Samstag 16. August 2014 um 13’30 Uhr trafen wir uns in Zweisimmen beim Landi-Parkplatz.
Wir fuhren mit den PW’S bis nach Isenfluh von dort mit der Standseilbahn bis Sulwald, dort war es
dann Zeit für eine Kaffeepause. Anschliessend machten wir uns auf den Weg zur Lobhornhütte, die wir nach gut einer Stunde Marschzeit erreichten. Nach dem Bezug der Unterkunft
genossen wir das feine Abendessen und den gemütlichen Abend. Nachdem sich am Samstag das Berner Hochgebirge in den Wolken und im Nebel versteckte, zeigte es sich schon am Sonntag in der Früh in seiner ganzen Schönheit.
Nach dem gemeinsamen Frühstück machten sich Bernhard und Peter auf den Weg für die Lobhörner-
Überschreitung.
Die Wandergruppe plauderte noch eine Weile in der Hütte, machten dann noch den Schlafraum in Ordnung und gingen dann auch auf den Weg für die geplante Wanderung Lobhornhütte-Sulsseewli-Chantbach-Sousläger-Chüebodmi-Sulwald, beim Sulsseewli machten wir noch kurzfristig eine Änderung über die Sousegg damit wir auch noch einen Gipfel besteigen konnten, und durch das die Wartezeit auf Bernhard und Peter auf Sulwald für uns etwas kürzer war. Wir konnten während dem ganzen Sonntag eine wunderbare Aussicht geniessen, sei es auf den Brienzersee, den Thunersee und die ganze Kette der Berner-Hochalpen.
Zum Abschluss für dieses Wochenende genossen wir in Wilderswil noch eine feine Glace und kehrten dann nach Hause.
Für das schöne Wochenende danken wir euch allen.
Die Tourenleiter Peter und Heidi Gempeler

Bericht zum herunterladen: Lobhornhütte-Soustal-Lobhörner

Kontakt

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.