Teilnehmer: Gerhard Pfander, Walter Zeller, Oskar Marggi, Bernhard Riedo, Urs Roos

Leiter: Bruno Schletti

Wetter/Bedingungen: schön, 5-10cm Neuschnee auf harter Unterlage mit Saharastaub (rutscht an Südhängen leicht ab), generell sehr wenig Schnee

Lawinenbulletin: mässig als Folge von Treib- und Neuschnee

Beschrieb der Tour

Mit Autos bis Waldried oberhalb Enge bei Oberwil auf 1100müM. Auf der Route nach Skitourenkarte, entlang der Strasse, durch den Wald und über Lawinenkegel bis hinauf auf den Sattel, kleine Abfahrt nach Vorder-Richisalp, Aufstieg über Südhang (abgerutschter Neuschnee), dann entlang des Grates zum Gipfel der Schibe auf 2150 m.ü.M.

Abfahrt im Pulver auf dem Westhang zur Hütte (1943müM), weiter zur Vorder-Richisalp. Gegenaufstieg und Abfahrt über den Lawinenkegel und durch den nassen Tiefschnee zum Auto.

26.2.2014, Bruno Schletti

Bericht zum herunterladen: Skitour Enge-Schibe

Kontakt

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.